Kontaktieren Sie uns

© 2019 HM Solutions GbR

HM-Solutions GbR

Osthafenplatz 16

60314 Frankfurt am Main

 

Geschäftsführer:

Silke Hammer
Tel. +49 (0) 172 – 6 03 58 15

Gerd Meyer-Schlee
Tel. +49 (0) 162 – 7 79 66 07

Wir helfen beim Aufbau eines Special Assistance Teams (SAT). Es dient dazu, Angehörige von Verletzten und Opfern psychosozial zu versorgen.

 

Wir analysieren das Anforderungsprofil der Mitarbeiter, die das SAT Team unterstützen möchten. Wir rekrutieren das SAT-Personal und bieten Seminare sowie Workshops an. Diese werden grundsätzlich in enger Abstimmung mit dem Kunden, passend für die jeweilige Organisation und den beteiligten Personen, maßgenschneidert.

UNSERE ANGEBOTE

Seminare & Workshops

Wir führen Seminare, Workshops bei der Entwicklung von SAT-Organisationen wie aber auch zum Erhalt einer reaktionsfähigen SAT-Organisation durch (Nachhaltigkeit).

In diesem Grundkurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen der psychosozialen Notfallversorgung kennen. Sie werden anhand eines Fallbeispiels, abgeleitet aus der Situation des Kunden, und mit Hilfe von Rollenspielen mit professionellen Schauspielern, lernen, die Betroffenen und Angehörigen professionell zu begleiten und adäquat zu unterstützen. Zudem wird psychologisches Wissen zur Entstehung von Traumata vermittelt. Abgerundet wird der Kurs mit Tipps zur Regulation eigener Emotionen und Selbstfürsorge, um nach einem Einsatz gut in den Alltag zurückzufinden.

Dauer: 16 Stunden an zwei Tagen

Max. Teilnehmeranzahl: 12

Trainer: 1 plus 2-4 Schauspieler

In diesem Kurs wiederholen die Teilnehmer die wesentlichen Inhalte des Grundkurses. Die Schwerpunkte liegen hier auf den Grundlagen der psychosozialen Notfallversorgung und Selbstfürsorge. Die vorherige Teilnahme am Grundkurs (SAT-Initial-Training) ist Voraussetzung.

Dauer: 8 Stunden

Max. Teilnehmeranzahl: 14

Trainer: 1

In diesem Kurs werden SAT-Mitarbeiter darauf vorbereitet, in einer Krise kleine Gruppen von SAT-Mitarbeitern operativ zu führen. Sie werden befähigt, Menschen unter maximalem Stress zu motivieren und zu führen und dabei die Spezifika von Stressreaktionen zu berücksichtigten.

Dauer: 16 Stunden an zwei Tagen

Max. Teilnehmeranzahl: 14

Trainer: 1

In diesem Workshop wird das SAT-Management den Aufbau der SAT-Organisation reflektieren. Es wird Raum gegeben für die Diskussion zu Aufbau und Ablauf der Organisation sowohl in der Standby-Phase und in der Krise. Fallarbeit anhand der Themen der Teilnehmer.

Dauer: 8

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Trainer: 1

Die Teilnehmer lernen in mehreren Modulen psychologische Unterstützung von Caregivern im Einsatz.

Dieses Training richtet sich an Personen mit spezieller Ausbildung wie Doktoren, 

Psychotherapeuten und Sozialarbeiter.

Dauer: 12

Max. Teilnehmeranzahl: 14

Trainer: 2

Wir bieten an, mit einem Team von Psychologen, während eines Schadensereignisses, die Special Assistance Teams der jeweiligen Organisation zu betreuen und beratend zur Seite zu stehen. Dies kann in Form von Einzelgesprächen stattfinden oder in strukturierten Nachbesprechungen. Zudem stehen wir für die Einsatznachsorge zur Verfügung.